Herrlich frische Smoothies

Für alle Obst- und Salatmuffel gibt es zum Glück die inzwischen sehr beliebten Smoothies. Das Tolle ist, dass man hier so wunderbar kreativ sein kann. Ob beim Grünzeug oder bei den Obstsorten – die Möglichkeiten für Abwandlungen sind grenzenlos. Fangen Sie mit Ihrem Lieblingsobst an und seien Sie ruhig mutig! Mixen einfach mal etwas frischen Spinat bei. Smoothies sind kleine gesunde Köstlichkeiten und zudem Vitamin- und Mineralstoffbooster. Also ab in den Mixer mit dem Zeug!!


Grün:

  • 1 Grüner Apfel 2 Kiwis (geschält)
  • 2 Bananen (geschält)
  • 1-2 Stängel Brennnessel (falls möglich)
  • 2 Hände voll Spinat
  • ein paar getrocknete Datteln
  • 2 große Gläser Wasser

Zubereitung:

  1. Das Obst grob zerkleinern und mit den restlichen Zutaten in den Blender geben.
  2. Grüne Smoothies benötigen ungefähr 2 Minuten bis sie sämig sind. Vor allem wenn Sie ungeschältes Obst verwenden, benötigen sie mehr Zeit, weil Sie sonst noch kleine Stücke vorfinden und dann ist es eben kein Smoothie.

Rot:

  • 1/4 Wassermelone (kernarm)
  • 1 Tasse Wasser

Zubereitung:

  1. Entfernen Sie die Schale der Melone und zerkleinern Sie das Fruchtfleisch.
  2. Geben Sie die zerkleinerte Frucht mit dem Wasser in den Blender und pürieren Sie das Ganze bis es flüssig ist. Das geht sehr schnell!

Gelb:

  • 1/2 Ananas (geschält)
  • 1 Banane (geschält)
  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • Ein großes Glas Wasser

Zubereitung:

  1. Das Obst grob zerkleinern und mit den restlichen Zutaten in den Blender geben.

Das Rezept für den Wassermelonensmoothie ist so einfach, dass ich mich kaum traue, es hier aufzuschreiben. Da es mir aber so verdammt gut schmeckt und mich immer an meinen Urlaub auf Isla Margarita erinnert, tue ich es doch! Wer Wassermelone mag, wird diesen erfrischenden Drink lieben!

Tipp: Für die Smoothies gilt: „Variatio delectat“! Variieren Sie beim Obst und vor allem beim Grünzeug! Spielen Sie mit den Zutaten und kreieren Sie Neues! Smoothies sind sehr gesund und bekömmlich. Sie sind ein frischer Start in den Tag.

Einkaufsliste

  • Sojaschnetzel
  • Neutrales Öl oder Olivenöl
  • Zwei Zwiebeln
  • Rote Paprika
  • Eine Möhre
  • Tomatenmark
  • Backpflaumen
  • Rotwein
  • Paprika rosenscharf
  • Majoran
  • Cayennepfeffer oder Chiliflocken
  • Kreuzkümmel
  • Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rohrohrzucker oder Agavendicksaft
  • Hefeextrakt
  • Kartoffeln (6 mittelgroße)
  • Alsan (vegane Margarine
  • Alsan (vegane Margarine)
  • Sojadrink (ungesüßt)
  • Muskat
  • Knoblauch (eine Zehe)
  • Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch für das Topping

Kein Kommentar zu "Herrlich frische Smoothies"

    Einen Kommentar hinterlassen

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.